Allgemein · Gedanken

Neue Richtung

Bisher habe ich gedacht, dass ich ein Buch-Blog führen möchte. Doch ich tue mich so schwer damit. Irgendwie finde ich da nicht rein. Ich möchte keine aufwendigen Rezensionen schreiben, habe keine Lust, die Neuerscheinungen zu präsentieren. Vieles, was mir an den zahlreichen tollen Bücher-Blogs gefällt, möchte ich nicht tun. Ich lese gerne und viel, daher fand ich es ganz nahe liegend einen eigenen Bücher-Blog zu starten. Ab und zu über ein Buch zu schreiben macht mir Spaß. Doch so ganz passt es nicht. Aufhören möchte ich nicht.

Worüber möchte ich schreiben? Alles, was mich bewegt. Alles, was mir am Herzen liegt. Bücher, meine Familie, die Natur, Inspiration, Kunst, Fragen … das Leben.

Ich mache einen Neuanfang und gehe nun eine andere Richtung.

Lesespeicher – Lebensspeicher

PS: Ganz unverhofft bin ich über zwei sehr unterschiedlichen Blogs gestolpert, die mich motivieren, inspirieren und mir den Mut für die andere Richtung geben. Danke Frau Krähe und Cassandras Gedankenwelt.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s